Im Schuljahr 2021/22 startet die OGS an der Albert-Einstein-Schule!

Die OGS bietet Platz für 24 Schülerinnen und Schüler der Klassen 1-6.

Öffnungszeiten der OGS

Montag bis Donnerstag von 12.00 Uhr – 16.00 Uhr

Freitag von 12.00 Uhr – 15.00 Uhr

Mittagessen

Das Mittagessen wird durch unseren bewährten und langjährigen Anbieter geliefert. Dadurch wird eine schmackhafte, gesunde und ausgewogene Ernährung der Kinder gewährleistet.

Qualifizierte Hausaufgabenbetreuung

In der Hausaufgabenzeit arbeiten die Kinder in verschiedenen Lerngruppen, die eng von den Pädagog*innen begleitet werden.
In den Gruppen wird auf die Lernstärken eines jedes Kindes geachtet. In einer ruhigen Arbeitsatmosphäre wird eine individuelle Unterstützung geboten.

Wir werden unterstützt durch unseren langjährigen Kooperationspartner Deutscher Kinderschutzbund Rösrath.

Pädagogische Angebote

Der Alltag soll attraktiv, jugend- bzw. kindgerecht gestaltet werden. Dabei geht es um gestaltete Freizeit, z.B. Lernförderung, medienpädagogische Angebote, Sportangebote, etc. Besonders die pädagogische Verknüpfung von Vormittag/ Unterricht und Betreuung.

Jedes Kind hat die Möglichkeit, nach seinen Interessen besondere Angebote zu wählen. Die Angebote orientieren sich an den Wünschen sowie an den individuellen Förderschwerpunkten der Kinder. Die Angebote finden jeweils für einen bestimmten Zeitraum statt. Der Ablauf und das inhaltliche Angebot der Nachmittagsbetreuung werden grundsätzlich jeweils auf den Förderschwerpunkt der Kinder abgestimmt und ständig verändert und erweitert.

Folgende Förder- und Freizeitangebote sind geplant:

• Kreative Angebote, z.B. Kunst, Basteln und Nähen
• Sport- und Bewegungsangebote, z.B. Fußball, Tischtennis, Basketball, Tanzen, Klettern, Psychomotorik
• Kochen und Backen
• Theater
• Körpererfahrung
• Umwelt- und Naturerfahrung
• Yoga
• Experimente

Neben den Förder-Angeboten finden für die Kinder Freispielzeiten statt, die von jeweils einem oder zwei Pädagog*innen betreut werden. Hier sind keine festen Planungen und Aktionen vorgegeben. Diese Zeit soll den Kindern die Möglichkeit bieten, über ihre Zeit frei zu verfügen, eigenes kreatives Spiel zu ermöglichen und neue Erfahrungsräume zu erleben.

Ansprechpartner

Bei Interesse wenden Sie sich bitte zunächst an das Sekretariat

Alexandra Glasenapp

Telefon: 022005/ 895080

oder an Ihre Klassenleitungen